#ANIMA - ROMAN
ISBN: 978-3-7502-4538-9

#ANIMA

Als Cesár Valua eine Sexdoll, eine computerisierte Sexpuppe anschafft, um sein Liebesleben aufzufrischen, ahnt er noch nicht, dass dies weitreichende Konsequenzen für ihn und seine unmittelbare Umgebung haben wird. Er sieht sich gezwungen seine Treue zu EVA, wie er die Sexdoll nennt, gegen die Feindseligkeit seiner nächsten Freunde und auch den dubiosen Hersteller zu verteidigen. Ein ungleicher Kampf ums Überleben beginnt.

ISBN: 978-3-7502-4538-9 

Suzanne

Es läuft nicht gut zwischen dem Schriftsteller Roy Ronfeld und seiner Frau. Gar nicht gut.

So entwickelt sich der gemeinsame Familienurlaub zu einer Dauerkrise. Grund genug für Roy dem Alltag zu entfliehen, indem er sich in seine Fantasiewelt flüchtet, denn dort wartet Suzanne, seine Romanfigur, eine korsische Schönheit, auf ihn. Sie hat nicht nur seinen gegenwärtigen Roman inspiriert, sondern auch sein Herz erobert.

Das macht die Situation jedoch nicht unkomplizierter, insbesondere aufgrund der Leiche im Wald, mit der Roy unvermittelt konfrontiert wird… und der merkwürdigen Beziehung des Opfers zu seinem neuen Romanwerk.

Eine Liebestragödie korsischen Ausmaßes!

ISBN: 978-3-7485-3733-5

Suzanne
Eine Liebesdrama korsischen Ausmaßes.
ISBN: 978-3-7485-3733-5
Viktor
In nicht allzu ferner Zukunft wird VIKTOR die Befreiung bringen!
Roman
ISBN: 978-3-7450-0798-5

VIKTOR

Der Autor schlüpft in die Rolle des etwas weltfremden Arztes, in Form eines Psychiaters einer Personenschutzbehörde. Diese hat die Aufgabe, Abweichler von der staatlichen Doktrin auf ihre geistige Zurechnungsfähigkeit zu überprüfen. Sein geordnetes Leben wird jedoch unversehens über den Haufen geworfen als er den Auftrag erhält, eine Studentin, Suzanne Montenièr, zu überprüfen. Diese ist Mitglied einer Dissidentengruppe, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die autoritäre Staatsmacht zu überwinden. Ein mysteriöser "VIKTOR" lenkt diese Gruppe. Als er sich spontan in die hübsche Studentin verliebt, wechselt er die Fronten und wird vom Jäger zum Gejagten.

Der Tanz der Bienen

Herr Maus - sein Arzt und der Weltuntergang

Der triste Praxisalltag des Arztes Levi Krongold, wird plötzlich durch das Auftauchen eines schizophrenen Patienten, Herrn Maus, auf den Kopf gestellt. Dieser kündigt den baldigen Weltuntergang an, was er aus dem Verhalten eines Bienenschwarmes erkannt haben möchte. Krongold schickt den lästigen Patienten umgehend weiter in die Psychiatrie, zu seinem ehemaligen Lehranalytiker und Klinikchef Prof. Herold. Doch wenig später wird Herold ermordet im Garten der Psychiatrie aufgefunden mit einem Brandmal auf der Stirn. Ein mysteriöses Zeichen, welches Krongold als Vision nach einem schweren Unfall aufgezeichnet hatte. Ein Mord, der für die ganze Welt nicht ohne Folgen bleiben wird!

Der Tanz der Bienen
Roman
ISBN:978-3-7418-0402-1
Ribor Raskovnik's merkwürdige Reise
Eine Weltraumglosse. Klamauk pur!
ISBN: 978-3-7418-1641-3

Ribor Raskovniks merkwürdige Reise

Nun ja, Ribor Rabovnik ist kein Held! Er ist ein Genprodukt des weltallweit operierenden Konzerns »Intergen Universal«, ein Humogener. Sorgfältig ausgemendelt und evaluiert, tritiert und zentrifugiert, um ein reproduzierbares, fleißiges und intelligenzgemindertes Arbeitswesen zu sein, das vor allem eins nicht macht: Ärger für den Konzern. Als er sich jedoch unversehens in einem etwas anrüchigem stillen Örtchen in den Weiten des Weltraums treiben sieht, kommt er mächtig ins Grübeln. Wie kommt er überhaupt hierher?